+++ DER GUTE ZWECK +++

Jedes Jahr kommt der Reinerlös des Thommy Cup einer sozialen Einrichtung zu Gute, die wir jedes Jahr selbst aussuchen. Wir haben dabei relativ enge Kriterien, die wir aber bisher immer erfüllt haben. Dabei sollte der Verein bzw. die Organisation

  • aus der Region Lörrach stammen,
  • sich vorwiegend um Kinder oder Jugendliche kümmern und
  • keine “große” Organisation im Hintergrund haben.

Wir besuchen immer alle Organisationen, die für unser Turnier in Frage kommen und entscheiden dann gemeinsam, an wen das Geld im jeweiligen Jahr gehen soll.

Bisher haben wir schon folgende Organisationen mit insgesamt mehr als 38’000,- Euro unterstützt:

  • Matthäusjugend, Lörrach
  • Sozialpädagogischer Kindergarten, Lörrach
  • Kinderschutzbund, Lörrach
  • Kisel e.V., Lörrach
  • Familienhilfe Hartmann e.V., Lörrach
  • St. Anna Kindergarten, Lörrach
  • Miteinander e.V., Lörrach
  • Juks e.V., Schopfheim
  • Frauenhaus, Lörrach

+++ Der Begünstigte 2019 +++

Auch bei der 12. Ausgabe unseres Turniers möchten wir den Erlös gerne an eine regionale Einrichtung übergeben, die sich in besonderer Weise der Unterstützung von Kindern verschrieben hat. Im Emma-Fackler Schulkindergarten werden Kinder mit körperlicher und sprachlicher Beeinträchtigung betreut und durch individuell abgestimmte Förderprogramme in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen gestärkt.

Ziel der Einrichtung ist es, Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf zu unterstützen und bestmöglich auf den Schulstart vorzubereiten. Das Team des SC Freibad möchte mit dieser Wahl auch ein Zeichen setzen und Hilfen für Kinder mit Beeinträchtigungen wieder mehr in den Fokus rücken.

Der Erlös des Turniers wird z.B. dafür verwendet, dringende Instandsetzungsarbeiten auf dem Kinderspielplatz vorzunehmen.

Die Spieler/-innen des Turniers dürfen sich im Gegenzug wieder über Pokale freuen, die von den Kindern gebastelt werden. MitarbeiterInnen des Kindergarten werden uns bei der Bewirtung unterstützen und natürlich auch für Fragen zur Einrichtung zu Verfügung stehen.

Wir sind uns sicher, dass wir für die zwölfte Ausgabe des Thommy Cups einen guten Zweck gefunden haben, bei dem das Geld am richtigen Ort ankommt und freuen uns über eure Unterstützung, sei als Sponsor, Spieler, Helfer oder in irgendeiner anderen Art und Weise.